Menu
K
K

 

*** Abbauarbeiten in Mosambik durch Team 5,
Team 4 ist wieder in der Heimat angekommen***

Weitere Infos gibt es hier und auf Twitter.

 


Wir trauern um unser aktives Vereinsmitglied Martin Lindermayer

Mit großer Bestürzung und Trauer haben wir den Tod unseres Freundes und Mitglieds Martin Lindermayer vernommen.
Erst vor kurzem kehrte Martin vom Einsatz in Mosambik zurück und wurde nun auf tragische Weise aus dem Leben gerissen.
Noch am vergangenen Wochenende vertrat er NAVIS e.V. am NAVIS-Infostand auf der Moosburger Messe MeMo und hat dort
begeistert von seinem Einsatz in Mosambik berichtet.
Bereits 2016 war Martin nach der Erdrutsch-Katastrophe in Sri Lanka mit NAVIS e.V. im Einsatz.


Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt nun.
Ein Mensch, der immer für uns und die Ärmsten der Welt da war, ist nicht mehr.
Er wird uns fehlen. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.
Ruhe in Frieden Martin.


    

NAVIS e.V. ist eine moderne Organisation zur Hilfeleistung bei
Katastrophen im In- und Ausland. Das zugrundeliegende Konzept
wurde von erfahrenen Katastrophenhelfern aus den Bereichen
Feuerwehr und Rettungsdienst in Zusammenarbeit mit Fachleuten aus
den Bereichen Medizin, Technik, Kommunikation, Betriebswirtschaft,
Logistik und Trinkwasseraufbereitung entwickelt.

­
Besuch­er ­waren bei uns

 

Hier sehen Sie die letzten 10 Änderungen: