Menu
K
K

Team_2 - Vom 14.05. - 31.05.2015

  • von links Bianka Füssel, Felix Schöpf, Werner Hammerschmid, Florian Schweiger, Oliver Krebs, Rajiv Shah, Andrea Eberle, Aruni Velalakan, Christian Gürster, Georg Zeller, Wolfgang Wagner
  • Auch Team 2 ist beeindruckt von der Zerstörung
  • Auch Team 2 ist beeindruckt von der Zerstörung
  • Das Siddhi Memorial Kinder Hospital wird besucht, um einen geeigneten Standort für die AQUACUBE zu finden.
  • Teamleader Georg steht einem offizeillen Komitee vom Roten Kreuz Rede und Antwort
  • Teamleader Georg steht einem offizeillen Komitee vom Roten Kreuz Rede und Antwort
  • Werner Hammerschmid mit "seinen" Kollegen vom Roten Kreuz
  • NAVIS e.V. wird von der Presse interviewt
  • NAVIS e.V. wird von der Presse interviewt
  • Röntgenzelt mit unseren Leuten bei der Arbeit
  • Die Wasseraufbereitungsanlage des THW in Kathmandu
  • Wasseranalyse des eigenen Trinkwasser mit Oliver Krebs und Helmut Unger
  • Die Bevölkerung beim Trinkwasser holen
  • Das Camp wird immer wieder optimiert
  • Ein verunfallter Motorradfahrer, der im Camp erstversorgt wurde, wird in ein örtliches Krankenhaus verlegt
  • Ein verunfallter Motorradfahrer, der im Camp erstversorgt wurde, wird in ein örtliches Krankenhaus verlegt
  • Die Pumpe im Zwischenbecken für die TWA wird kontrolliert
  • Die Pumpe im Zwischenbecken für die TWA wird kontrolliert
  • Diese Schmerzen!
  • Trinkwasserabgabe
  • Verabschiedung des Dolmetschers und guten Freundes Aman
  • Verabschiedung des Dolmetschers und guten Freundes Aman
  • Verabschiedung des Dolmetschers und guten Freundes Aman
  • Wasseranalyse von Roh- und Trinkwasser
  • Unser Koch
  • Der Fingerluftballon kommt immer gut an
  • Bilder sagen mehr als Worte
  • Der Brunnen am Siddhi Kinderkrankenhaus der Wasser für die AQUACUBE liefert
  • Einweisung der Techniker des Kinderkrankenhauses in die neue TWA
  • Der Chef vom Siddhi Memorial Kinderkrankenhaus läßt sich die AQUACUBE bei der Arbeit zeigen
  • Christian und Helmut haben es geschafft, die Anlage läuft. Den Kindern wurden Bären vom Flughafenverein überreicht
  • Unsere Trinkwasserabgabestellen im Camp werden regelmäßig gereinigt, getestet und neu befüllt
  • Lange Schlangen vorm Camp
  • Besucher jeglicher Organisationen und Behörden sind täglich anzutreffen
  • Auch Team 2 ist beeindruckt von der Zerstörung
  • Bambusstangen sind ein begehrtes Material, um notdürftig Zelte mit Planen zu bauen
  • Im Behandlungszelt ist trotz großer Hitze immer ein steter Andrang
  • Die Sanis bei der Arbeit
  • Patienten in allen Alterskategorien sind bei uns Vorstellig
  • Patienten in allen Alterskategorien sind bei uns Vorstellig
  • Patienten in allen Alterskategorien sind bei uns Vorstellig
  • Den Kleinen kann man mit kleinen Sachen Freude machen
  • Die Dankbarkeit und die Freundlichkeit der Bevölkerung ist das größte Geschenk
  • Hoffentlich macht der alles Richtig
  • Happy Birthday Christian
  • Happy Birthday Christian
  • Happy Birthday Christian
  • Offizielle Übergabe der AQUACUBE an den Gründer des Siddhi Memorial Kinder Hospitalt Mr. Shyam S. Dhaubhadel per Urkunde durch Teamleiter Georg Zeller
  • Die Aufräumarbeiten sind nun im vollen Gange
  • Es wird schon begonnen, die einsturzgefährdeten Häuser mit schwerem Gerät abzureißen
  • Es wird schon begonnen, die einsturzgefährdeten Häuser mit schwerem Gerät abzureißen
  • Teambesprechung vor dem Abendessen
  • Erläuterung der weiteren Vorgehensweise mit dem Militär
  • Die Kinder sorgen für Abwechslung im Camp
  • Die Bewohner sind mit dem Wenigen was ihnen geblieben ist zufrieden
  • Die Bewohner sind mit dem Wenigen was ihnen geblieben ist zufrieden
  • Die Bewohner sind mit dem Wenigen was ihnen geblieben ist zufrieden
  • Die Bewohner sind mit dem Wenigen was ihnen geblieben ist zufrieden
  • Gespräche über den Schwimmkragenbehälter werden geführt
  • Dankbarkeit für Alle, die den Nepalesen geholfen haben
  • Team 2 wird bei der Ankunft am Münchner Flughafen herzlich empfangen
  • Team 2 wird bei der Ankunft am Münchner Flughafen herzlich empfangen
  • Das Weißwurstfrühstück wird gemeinsam mit den Angehörigen vertilgt
  • Das Weißwurstfrühstück wird gemeinsam mit den Angehörigen vertilgt
  • 1.Vorsitzender Wolfgang Wagner präsentiert stolz die ihm aus Nepal überreichte Urkunde für NAVIS e.V.