Menu
K
K

Einsatz in Kenia 18.11.2012 - 27.11.2012

Etwa ein Jahr nachdem das letzte NAVIS-Team Kenia verlassen hat, sind drei NAVIS-Helfer wieder aufgebrochen, um den langfristigen Betrieb der dort installierten Trinkwasseraufbereitungsanlagen sicherzustellen. Am Morgen des 18.11.2012 verließen Stephan Zobel, Robert Weber und Max Braun das kalte Deutschland, um bereits kurze Zeit später die schweißtreibende Arbeit im heißen Kenia aufzunehmen.


Bilder     Einsatzberichte       Presseberichte

NAVIS e.V. ist darauf spezialisiert, innerhalb kurzer Zeit nach dem Eintreffen eines Schadensereignisses medizinische Hilfe zu leisten sowie mittels Wasseraufbereitungsanlagen die Bevölkerung mit Trinkwasser zu versorgen.